Erhalt und barrierefreier Ausbau der Infrastruktur, zur innerörtlichen Versorgung der Senioren.

Erhalt der bestehenden Pflegeeinrichtungen und Erweiterung des Pflegeangebots mit Kurzzeit-, Tages- und Vollzeitpflege mit kommunaler Beteiligung, gefördert analog wie Kindergärten.

Unterstützung für Einrichtungen wie Fahrdienste, Mittagstisch und Essen auf Rädern.